Verfassungsreform, Rechte schwerkranker Menschen und “Kampf gegen die Armut”

Die Arbeiten in den Gesetzgebungsausschüssen, schreiten intensiv voran. Francesco Palermo hat sich diese Woche hauptsächlich mit den Vorbereitungen für die Verfassungsreform beschäftigt und im Menschenrechtsausschuss mit den Anliegen und Rechten von schwerkranken Menschen. “In der Aula hingegen verliert die Politik am meisten Zeit, weil alles darauf ausgelegt ist, sich der Öffentlichkeit zu zeigen. Die Inhalte gehen immer dann unter, wenn die Kameras eingeschaltet werden. Es wundert nicht, dass wenn die Politik nur diesen theatralischen Teil ihrer Arbeit zeigt, sich alle von ihr abwenden.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s